Dessert „Schneeball“

Lange Abende kamen. Es bleibt mehr Zeit für die Familie und für festliche Stimmung. Wenn sich die Feiertage nähern, werden wir experimentieren, um mehr auf den Feiertagstisch zu bekommen. Es gibt nicht viel Leckeres, lange im Urlaub genug Zeit, um alles zu probieren. Und für Süßigkeiten gibt es mmer Platz. Im Moment haben wir wenig Zeit. Dann erstellt eine Frage: Warum? Weil sich die Welt entwickelt, bewegt sich alles vorwärts. Uns fehlt immer Zeit, und wir wollen einfach mit der Zeit vorankommen. Aber wie in jeder Situation gibt es Hindernisse, also ist alles, was sich ändert, zum Besseren. Kommen wir zurück zum super leckeren Dessert „Schneeball“. Dieses Dessert ist sehr schnell zubereitet.

leichtes Dessert  Brechen Sie also in den Rhythmus von schnell und lecker ein, der aus folgenden Zutaten besteht:

Brechen Sie also in den Rhythmus von schnell und lecker ein, der aus folgenden Zutaten besteht:

Frischkäse – 60 Gramm

kandierte Früchte – 50 Gramm

Pflaumenmarmelade – 1 Esslöffel

Kokosraspeln – 1 Esslöffel

Geröstete Erdnüsse – 80 Gramm

Zubereitung und Kurzinfos zu den Hauptprodukten

einfaches Dessert

Für die Käsemasse müssen Sie frischen Sauermilchkäse wählen, es ist gut, dass er weich ist. Da wir Masse brauchen, muss sie homogen und klumpenfrei sein. Die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, das Verfallsdatum zu überprüfen, um keinen unnötigen Gang zum Supermarkt zu schaffen. Den Käse mit einem Mixer unter Zugabe von Puderzucker, Vanille und Butter glatt schlagen.

Dessert RezeptIn die fertige Masse Rosinen gießen, die in warmem Wasser eingeweicht wurden. Die Käsemasse ist verzehrfertig.

Kandierte Früchte sollten in mittlerer Größe gewählt werden, denn sie eignen sich perfekt für dieses Dessert. Da kandierte Früchte auch gut für den menschlichen Körper sind, essen Sie die richtigen Süßigkeiten, denn sie enthalten viele Ballaststoffe.

Wir wählen Marmelade, vor allem ist es nicht notwendig, dass es keine Gans und keine Flüssigkeit war. Kokosraspeln sollten frisch sein, bei längerer Haltbarkeit verlieren sie ihre Eigenschaften.

Dessert Zutaten Wir wählen hochwertige Erdnüsse, die geruchlos und angenehm im Geschmack sind. Erdnüsse im vorgeheizten Backofen auf ein Backblech geben, ggf. umrühren, um Verbrennungen zu vermeiden.

schnelles DessertIn einem Dessertglas die Käsemasse auf den Boden geben, dann kandierte Früchte, Marmelade aufgießen, mit Kokosflocken und Erdnüssen bestreuen. Das 1dessert schmeckt gut. Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.